Stil

Kleidung, die schlank ist: die Grundregeln des Stils

Hallo, liebe Leser! Viele Frauen können nicht abnehmen, egal wie sehr sie es versuchen. Wie man diejenigen anzieht, die schlanker, schlanker und körperlicher Bildung und Diäten aussehen wollen, hilft nicht? Wir müssen uns der modernen Mode zuwenden. Es gibt schlanke Kleider, nur Sie müssen die richtige Wahl treffen.

Wie wähle ich Kleidung aus?

Nicht alle Frauen können sich mit einer perfekten, gemeißelten Figur rühmen. Für Vollfrauen ist es schwierig, ein passendes Outfit zu wählen, um nicht zu viel Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen.

Wenn Sie die Regeln befolgen, werden Sie auch wie ein Modell aussehen.

  1. Vermeiden Sie formlose Overalls.
  2. Tragen Sie korrigierende Unterwäsche, die die Falten glättet und alles unnötige verbirgt.
  3. Tragen Sie keine sauren Farben.
  4. Kaufen Sie semi-benachbarte Modelle.
  5. Tragen Sie ein Kleid öfter, es teilt die Silhouette nicht scharf in zwei Teile wie ein Rock mit Jacke.
  6. Verstecken Sie nicht Ihre Würde. Wenn Sie mit einer luxuriösen Büste ausgestattet sind, tragen Sie niedrig geschnittene Kleidung.

Welche Stoffe sollten Sie wählen?

Der Stoff, aus dem die Kleidung genäht wird, ist für die visuelle Wahrnehmung des Backgammons von großer Bedeutung. Wenn Dinge aus grobem Stoff genäht werden, werden sie entsprechend aussehen.

Sehen Sie, wie schöne Spitze in Verbindung mit Samt aussieht!

Wenn Sie schlank sein wollen, wählen Sie Kleidung aus Materialien, die den Kurven des Körpers folgen.

  • Seide sieht immer elegant und teuer aus.
  • Samt - königliches Material, jede Frau wird zur Königin.
  • Brokat - teurer Stoff, besser geeignet für junge Damen mit einer Sanduhrfigur.
  • Spitze - passt für alle Frauen, die Hauptsache ist die Wahl des richtigen Stils.
  • Chiffon - luftiges Material verleiht Frauen Leichtigkeit und Luftigkeit.

Aus irgendeinem Grund wird davon ausgegangen, dass schwarze Kleidung schlanker wirkt und durch die weiße Farbe voller wird. Aber nicht in der Farbe, sondern in der richtigen Kombination.

Welche Farbe der Kleidung ist also schlank und was ist voll? Diese wichtige Frage macht jedem Mädchen Sorgen.

Empfehlungen von Designern:

  • Dunkle Töne machen die Figur wirklich weniger voluminös. Aber wenn Sie eine Dame in einem schwarzen glänzenden Kleid betrachten, werden Sie sie nicht schlank und schlank nennen. Glitzer muss mit Zubehör hinzugefügt werden.
  • Tragen Sie keine schreienden Kleider. Helle Farben fügen sofort ein paar Pfund hinzu.

Ist Schwarz also schlank oder voll? Lichtstrahlen werden in Schwarz absorbiert, so dass das Mädchen schlanker wirkt. Diese Universalfarbe hat jedoch einen erheblichen Nachteil - sie macht die Silhouette schwerer.

Um einen hellen Look zu erzielen, kann der Schwarzton mit Schokoladen-, Burgunder- und Dunkelblau-Tönen verdünnt werden.

Und was ist mit Weißmast oder Abnehmen? Die weiße Farbe fügt optisch Volumen hinzu, erfrischt aber angenehm das Gesicht. Wenn Sie die Ober- oder Unterseite richtig anordnen, erscheint ein rundliches Mädchen schlank.

Eine weiße Seidenbluse in Kombination mit einer dunkelblauen Strickjacke und einer Burgunder-Hose bringt keinen zusätzlichen Pomp. Diese Dinge dämpfen den weißen Ton, entlasten ihn jedoch nicht von Frische und Leichtigkeit.

Hat die Farbe Rot?

Viele Mädchen lieben Rot mehr als andere.

Stylisten empfehlen das Tragen von Rot nicht für junge Damen mit kurvenreichen. Dünne Schönheiten können jedoch von Kopf bis Fuß rot sein.

In so einem gelben Mädchen wird es nicht sperrig aussehen.

Was tun, wenn Gelb und Rot Ihre Lieblingspalette sind? Wählen Sie ein Outfit mit gedämpftem Purpur, stumpfes Rot, "staubige Rose", Gold, Weizen. Wenn die Oberseite gelb oder rot ist, sollte die Unterseite dunkel sein.

Die besten Drucke für eine schlanke Figur

Der Streifen, die verschiedenen geometrischen Elemente auf der Leinwand des Kleides lenken das Auge von den Fehlern in der Figur ab. Niemand bemerkt sie sogar!

Kleine Zeichnung ist auch nicht vollständig!

Aber das große Muster des Kleides macht die Figur noch prächtiger, jede Frau kennt es. Aber auch hier kann es eine Ausnahme geben: Wenn große Blüten entlang der Mitte laufen und von den Seiten ein unifarbener Stoff ist, wird die Figur optisch größer und schlanker. Tragen Sie keinen Leopardenprint.

Gestreiftes Kleid. Dünne Damen können beliebige Streifen tragen. Sogar horizontale Bänderka erhöht die Lautstärke der Figur nicht.

Wenn Sie einen Streifen mögen, können Sie kombinieren: nach unten - horizontal, oben - vertikal.

Junge Damen, die sich nicht durch Dünnheit rühmen können, können einen horizontalen Farbstreifen oder einen dünnen Schwarz-Weiß-Farbumfang wählen.

Der schmale vertikale Streifen ist schmal - dies ist eine unumstrittene Tatsache, die verwendet werden muss.

Zu welchem ​​Schluss kamen wir:

  • Breite Streifen der Harmonie werden nicht hinzugefügt.
  • Schmale Streifen helfen Frauen, etwas eleganter zu wirken.
  • Dünne kleine kontrastierende Streifen, zum Beispiel rot und weiß, weiß und blau, schwarz und weiß.

Wie wählt man ein Kleid aus?

Mädchen mit appetitlichen Formen ziehen es vor, Kleider zu tragen und es richtig zu machen.

Welche schlanke Figur? Stylisten argumentieren, dass ein Kleid mit hoher Taille jede nicht-standardmäßige Figur femininer und eleganter machen wird.

Dieses Modell verdeckt alle Mängel, betont jedoch eine schöne Brust.

Kleiden Sie sich mit Basky - eine gewinnende Option. Dieses Kleidungsstück wird die Aufmerksamkeit von den Kurvigen ablenken und alle Aufmerksamkeit auf sich ziehen.

Wählen Sie ein Kleid auf dem Boden und markieren Sie den oberen Teil der Silhouette. Dieses Outfit verdeckt üppige Hüften und volle Beine.


Feminines Blumenkleid kann sich junge Mädchen leisten.

Erwachsene Damen sollten diesen Druck auch nicht ignorieren. Lassen Sie die Blumen nicht überall auf dem Feld blühen, sondern nur in kleinen Sträußen.

Tupfen - immer modischer Druck. Große Erbsen auf einem Kleid sehen fett oder schlank aus? Diese Frage ist auch für Liebhaber von Erbsenstoffen von Belang, zumal dieses Design fast nie aus der Mode kommt. Erbsen helfen, extravagante Bilder zu schaffen, oft mädchenhaft verspielt. Aber dieses Muster kann dick sein und vielleicht schlank sein. Auf einem ruhigen Hintergrund mit milchiger Schokolade sehen die Erbsen nicht trotzig aus.

In diesem Fall wirkt das Mädchen aufgrund des dunklen Oberteils nicht volumetrisch und formlos.

Aber mit großen Erbsen im gesamten Feld muss man vorsichtig sein, es gilt nur für schlanke junge Damen!

Erbsen kleiner wählen.

Ist es möglich, dass Donuts ein Kleid in einem Käfig tragen? Der Käfig fällt wie die Erbsen auf, so dass Sie bei der Auswahl des Käfigs besonders vorsichtig sein müssen. Wählen Sie eine kleine, nicht helle Box.

Beim Abschied möchte ich mir wünschen: modisch anziehen, mit Geschmack, dann werden die üppigen Formen kein Hindernis sein! Sehen Sie sich weitere Geheimnisse und Tricks an, die nicht jeder kennt.

Video ansehen: So stylst du dich DÜNNER! (March 2020).

Загрузка...