Komfort im Haus

Wie Frotteehandtücher waschen, damit sie weich bleiben

Hallo! Warum werden manche Frotteesachen hart? Diese Frage beunruhigt viele Hausfrauen. Wir werden die Geheimnisse des richtigen Waschens enthüllen. Es gibt einfache Techniken, die zeigen, wie Frottierwäsche nach dem Waschen weich wird. Über sie heute und erzählen.

So stellen Sie die Weichheit der Handtücher wieder her

Mit dem Kauf eines Frotteehandtuchs hoffen wir, dass wir uns lange in seinem flauschigen Haufen sonnen werden. Aber nach einigen Wäschen verlieren einige Produkte ihre anfängliche Flaumigkeit.

Warum sind Handtücher nach dem Waschen hart? Frottee besteht aus einem Haufen, der eine winzige Schleife ist. Diese Schlaufen verleihen ihm Elastizität und Geschmeidigkeit und ermöglichen es, Wasser hineinzusaugen.

Wenn Sie das Hygieneartikel richtig pflegen, verlieren die Zotten ihre Form nicht und alles bleibt mit dem gleichen sanften Nickerchen wie am ersten Tag des Kaufs.

Ursachen der Stoffsteifigkeit:

  • falsch gewählte Produkte;
  • zu hartes Wasser;
  • falsches Waschen und Trocknen.

Stufen des richtigen Waschens

Was ist, wenn Hygieneartikel hart werden? Die Antwort auf diese Frage liegt auf der Hand: Sie müssen sich richtig kümmern! Was kann zu Hause gemacht werden? Um starke Verschmutzungen zu entfernen, ist es notwendig, in Essigsäure einzuweichen: 15-20 ml Essig pro Liter warmes Wasser.

Wenn in der Waschmaschine gewaschen wird, dann:

  • trennen Sie weiße Handtücher von der Farbe;
  • Falten Sie das Frottee-Tuch in einen Netzbeutel, so dass sie die Waschtrommel nicht berühren.
  • Waschen Sie das nasse, nicht getrocknete Ding nicht, um abgestandenen Geruch zu vermeiden.
  • Verwenden Sie kein Bleichmittel, das dem Frottiergewebe notwendigerweise Steifheit verleiht.
  • Bei der Auswahl eines Reinigungsmittels sollten Pulver wie Tide, Ariel und andere beworbene Produkte vermieden werden. Die Pulverpartikel werden in den Gewebefasern verstopft, wodurch sie unnötig steif werden. Verwenden Sie „Weasel“.
  • Fügen Sie 9% Essig hinzu - 150 ml Essig pro 10 Liter Wasser in das Aufbereitungsfach.
  • Verwenden Sie Bälle, um Frottierfaden oder Fußmassagegerät aufzubrechen. Kugeln mit Spikes lassen die Fasern nicht aneinander haften.

Wie wählt man das beste Werkzeug aus?

Die besten Reinigungsmittel, das sind Gele, die nicht in den Ösen verweilen, werden leicht ausgespült. Stark verschmutzte Gegenstände sollten mit Waschseife gewaschen werden. Fleck mit Seife einseifen, 3-40 Minuten einwirken lassen, abspülen und in die Maschine geben.

Wenn der Fleck nicht reagiert, befeuchten Sie ihn mit Ammoniak, spülen Sie das Produkt ab und waschen Sie es anschließend im ausgewählten Modus.

So wählen Sie einen Modus zum Waschen aus

Nicht jedes Programm ist für diesen Prozess geeignet. Die erforderliche Wassertemperatur für Frotteeprodukte beträgt 30-40 ° C. Sie können 60 ° C einschalten, wenn das Etikett diese Temperatur nicht verbietet.

Dem Spin wird viel Aufmerksamkeit gewidmet. Die optimale Anzahl von Umdrehungen - 400 Umdrehungen pro Minute. Wenn Sie einen schnelleren Spin verwenden, werden die Schlingen der Matte stark gedehnt, verlieren ihre Form und können daher ihre Funktionen nicht erfüllen.

Verwenden Sie keine Waschmodi mit unzureichendem Wasser. Der Mahr muss mit Wasser gesättigt sein, damit alle Fasern des Gewebes gedehnt werden

Eine große Trommelbeladung trägt auch nicht zum Waschen bei. Genug, um 2/3 der Trommel zu laden. Nun, wenn Sie drei Spülungen halten, werden alle harten Dinge weich und sanft, da die Fasern die Reinigungsmittel entfernen.

Wie benutze ich die Spülung?

Wie macht man weiche Frotteeprodukte? Stellen Sie sicher, dass Sie einen Klarspüler verwenden, um die Stoffstruktur wiederherzustellen. (Nur nicht viel gießen, die Menge ist nicht der beste Weg, um Frottierwaren Weichheit zu verleihen). Nach der Verwendung einer hochwertigen Klimaanlage werden Ihre Hygieneartikel weich und flauschig.

Achten Sie auf die KlimaanlageSilikon sollte enthalten sein. Nach dem ganzen Vorgang kann mit einer Essiglösung gespült werden. Essigsäure-Lösung verleiht dem Produkt auch Weichheit.

Nach einem guten Spülgang zum trocknen:

  • Schütteln Sie sie gut, bevor Sie die Handtücher aufhängen, damit die Schlaufen ihre ursprüngliche Form annehmen.
  • Es wird nicht empfohlen, in direktem Sonnenlicht zu trocknen. Mahra wird so hart, dass es schwierig ist, den alten Zustand wieder herzustellen.
  • Handtücher sollten an einem gut gelüfteten Ort aufgestellt werden. Die Brise verbessert den Zustand des Gewebes und befreit ihn von der restlichen Feuchtigkeit.
  • Es ist unmöglich, Produkte übermäßig zu trocknen, dies führt zum Anhaften der Ösen.
  • Wenn es nicht möglich ist, im Freien zu trocknen, ist der beste Ort zum Trocknen das Badezimmer, wo die Luft immer etwas feucht ist.
  • Wenn es einen Wäschetrockner gibt, werden die Handtücher dort getrocknet.

Soll ich die Frotteehandtücher bügeln? Nein, Bügeln wird nicht empfohlen. Anstelle des Bügeleisens sollte der Dampfgarer verwendet werden.

Wie stellt man ein Handtuch wieder her?

Wie man ein hartes Produkt weicher macht:

  • Die beste Möglichkeit ist, die oben genannten Empfehlungen einzuhalten.
  • Um das Wasser zu erweichen, verwenden Sie Handwaschkapseln oder Tabletten für Waschmaschinen.
  • Halten Sie das Produkt etwa 40 Minuten in einer Lösung aus gewöhnlichem Salz. Dieses Verfahren hilft, die Ösen auf dem Stoff zu bearbeiten.
  • Nach dem Salzwasser das Produkt von Hand auspressen, schütteln, zum Trocknen aufhängen.
  • Eine weitere Möglichkeit, Flauschigkeit zu erzielen, besteht darin, über Nacht in reichlich kaltem Wasser einzutauchen. Morgens abspülen, dann trocken. Sauberes Wasser entfernt Reinigungsmittelreste, die zur Vergröberung des Gewebes führen.
  • Eine gute Option ist die Verwendung eines Dampfgarers. Der Heißluftstrom kehrt die Schleife in ihre frühere Form zurück.
  • Weichen Sie das Handtuch ein, um das Einweichen in die Lösung zu erleichtern: 1 Liter Wasser für 1 EL. l Salz, 1 TL gießen. Ammoniak. 2-3 Stunden einweichen. Dann gut ausspülen.
  • Wenn Sie die Weichheit alter Handtücher zurückgeben, können Sie das 20-30 Minuten lang in Salzlösung einweichen. Salz - 1-2 St.l. Während des Waschens können 5 kg Wäsche in das Pulverfach gegeben werden.

Liebe Freunde, nützliche Empfehlungen - wie Frotteehandtücher nach dem Waschen weich gemacht werden, ist immer hilfreich. Viel Glück!

Загрузка...