Interessant

Können Sie Ihrer Intuition vertrauen? Mach den Test


Hallo Freunde! Wie wäre es mit deiner Intuition? Wissen Sie, dass Intuition das sechste Gefühl ist, das jeder Mensch anfangs besitzt, in unserer materialistischen Zivilisation jedoch verliert und dieses Gefühl von Kindheit an zu verlieren beginnt. Bildung wird auch angewendet, um zu lernen, wie man der Intuition so schnell wie möglich vertraut.

Aber eine Person mit einer ausgeprägten Intuition wird niemals in ein Flugzeug stürzen, das abstürzen kann, keine Schuhe kaufen, die am nächsten Tag zerreißen werden, und sie wird kein Leben lang langweilige Arbeit für spärliche Löhne verbringen und wird niemals einen Freund oder Gefährten wählen betrügen oder betrügen.

Also sollte jeder diesen Intuitionstest durchlaufen. Nimm einen Bleistift und mach weiter.

Fragen zum Test

1. Geliebter Mann hatte ein Treffen mit Ihnen, seine Ausreden scheinen ein Schwindel zu sein. Wie fühlst du das?

  1. Die Geschichte ist verwirrt und verwirrt (1)
  2. Falsche Gesten, häufige Gesten, Berührung der Nase, des Mundes usw. mit der Hand (2)
  3. Ich fühle das Herz (3)

2. Ist es für Sie in wenigen Sekunden passiert, dass Sie verstanden haben, dass das Telefon gerade klingelt oder Sie im Voraus wissen, wer Sie anruft, ohne das Telefon bereits abgenommen zu haben?

  1. Nein, ich schätze niemals den Anrufer (1)
  2. Manchmal kann ich davon ausgehen, dass das Telefon klingeln wird, aber ich weiß vorher Bescheid - wen ich nicht kann (2)
  3. Ja, ich weiß fast immer, wer mich anruft, auch ohne das Telefon anzuschauen (3)

3. Ist es jemals vorgekommen, dass Sie, ohne sich diesen Bericht zu machen, die Phrase für eine andere Person fortgesetzt haben?

  1. Nein, ich unterbreche den Sprecher nicht, bis er seine Gedanken beendet hat (1)
  2. Manchmal schätze ich das Ende eines Satzes richtig (2)
  3. Ja, ich schaffe es immer vorherzusagen, was der andere sagen will (3)

Bestehen Sie einen weiteren psychologischen Test

4. Du bist zu einem Date gegangen. Ein Freund bittet, den Mann zu beschreiben. Wie machst du das?

  1. Ich werde sein Aussehen beschreiben: Augen- und Haarfarbe, Höhe (1)
  2. Ich erzähle dir, was er gesagt hat, ohne etwas zu erfinden (2)
  3. Ich werde Ihnen zunächst sagen, wie mir sein Charakter erschien, und mich auf meine Gefühle konzentrieren (3).

5. Sie wurden gebeten, ein unbekanntes Konzept zu erläutern. Wie machst du das?

  1. Ich werde es nicht erklären, nur im Wörterbuch anzeigen (1)
  2. Ich werde alles genau erklären, so wie ich es verstehe (2)
  3. Ich werde leitende Fragen stellen, so dass die Person selbst die Bedeutung des Wortes erraten hat (3).

6. Stellen Sie sich vor, Sie haben einen neuen Job eingegeben. Wie lässt sich feststellen, wer in diesem Team eine informelle Führungskraft ist?

  1. Der Anführer verhält sich immer entspannt (1)
  2. Normalerweise wird der Anführer angehört und nicht unterbrochen (2).
  3. Der Anführer sitzt an der günstigsten Stelle (3)

7. Haben Sie oft Angst, wenn jemand unerwartet von hinten auf Sie zukommt?

  1. Ja, es ist leicht, mich auf diese Weise zu erschrecken (1)
  2. Es kommt vor, aber selten. Wenn ich leidenschaftlich bin, werde ich nicht bemerken, wer eingetreten ist (2)
  3. Oft fühle ich mit meinem Rücken, dass jemand eingetreten ist, und drehe mich sofort um (3)

8. Kommt es in Ihrem Leben vor, dass alle Ihre Angehörigen Ihnen raten, dasselbe zu tun, aber Sie tun es auf Ihre Weise und Sie haben Recht?

  1. Nachdem ich eine solche Entscheidung getroffen hatte, war ich ernsthaft falsch, und jetzt versuche ich, Ratschläge anzuhören (1).
  2. Ich werde auf den Rat von Angehörigen hören (2)
  3. Ja, ich treffe immer Entscheidungen basierend auf meinen Gefühlen (3)

9. Im Raum "verloren" Sie Schlüssel oder Mobiltelefon. Wie schnell kannst du es finden?

  1. Nein, ich verliere nie die richtigen Dinge, weil ich immer sagen kann, wo sie sind (1)
  2. Ich suche lange, auch wenn sie deutlich sichtbar sind (2)
  3. Schnell, manchmal an unerwarteten Orten (3)

10. Schläfst du gut?

  1. Ich schlafe sehr tief, also ist es schwer mich aufzuwecken (1)
  2. Ich bin sehr empfindlich und kann von jedem Rascheln aufwachen (2)
  3. Im Allgemeinen schlafe ich gut, aber manchmal wache ich sogar wegen eines schwachen Geräusches auf (3).

Testergebnisse

Erzielte 21 bis 30 Punkte

Es sollte beachtet werden, dass Intuition Ihr Unterbewusstsein ist, das viele Dinge vor dem Verstand erfasst. Sie haben eine gute Intuition und analysieren in der Regel nicht die Situation, sondern wissen einfach, wie sie handeln sollen, und dies ist eine wesentliche Unterstützung für Sie im Leben.

Es ist jedoch unmöglich, sich nur auf Intuition zu verlassen, es kann falsch sein: Sie haben eines gespürt, aber plötzlich hat sich die Situation dramatisch verändert, aber Ihre Intuition hatte nicht genug davon und Sie haben einen Fehler gemacht.

Daher ist es sinnvoll, langfristige Pläne zu erstellen, das Unterbewusstsein regelmäßig aufregende Fragen zu stellen und aufzuschreiben, was letztendlich dazu geführt hat. Und Sie werden sehen, wie genau Ihre Gefühle sind.

Machen Sie einen weiteren Test und ermitteln Sie Ihren Zweck.

Erzielte 11 bis 20 Punkte

Sie sind eine Person mit guten intuitiven Fähigkeiten, aber gleichzeitig glauben Sie nicht an sie, weil Sie versuchen, jede Situation aus logischer und kalter Sicht zu interpretieren. Und selbst wenn die Intuition einfach in Ihren Ohren "weint", dass Sie einen Fehler machen, werden Sie versuchen, es nicht zu hören.

Glauben Sie zum Beispiel, dass Ihre Geliebte Sie verändert hat, auch wenn Ihr Herz etwas anderes sagt. Damit sich Ihre Intuition vollständig manifestieren kann, müssen Sie vom Gedankenfluss abstrahieren, die Logik abschneiden und sich nur auf die inneren Empfindungen konzentrieren.

Intuitive Antworten können erhalten werden, ohne Fragen zu stellen, aber etwas zu behaupten. Das heißt, statt der Frage: "Soll ich das tun?" Es ist besser zu sagen: "Ich muss das tun."

Jede Aussage, die nicht mit wahrem intuitivem Wissen übereinstimmt, wird ein helles Gefühl von innerem Widerstand und Negativ vermitteln, das dementsprechend sofort seine Falschheit anzeigt.

Machen Sie das Quiz und finden Sie heraus, wie gut Sie wissen, wie Sie sich selbst kontrollieren können

10 Punkte erzielt

Deine Intuition schläft aus irgendeinem Grund immer noch. In einer schwierigen Situation müssen Sie sich auf die Fakten oder Meinungen anderer verlassen, was das Fehlerrisiko erhöht. Sie erhalten jedoch intuitive Antworten aus der externen Umgebung.

Um dies zu tun, müssen Sie eine Frage stellen und sie „freigeben“ - die Antwort wird sich selbst ergeben und Sie werden sie sicherlich erkennen (rufen Sie jeden mit den erforderlichen Informationen an, holen Sie sich einen Artikel aus der Zeitschrift - es gibt verschiedene Anzeichen). Parallel dazu musst du versuchen, Intuition zu entwickeln und lernen, dich auf dich einzustellen. Je mehr wir uns unseren Gefühlen nähern, desto eher wird ein solcher Zustand eintreten, in dem es nicht mehr notwendig ist, Fragen zu stellen - die Antworten werden selbst kommen.

Загрузка...