Behalten Sie die Form

Wie Sie Ihr Gesicht zu Hause reinigen

Grüße an alle! Das Thema dieses Artikels ist die Reinigung der Gesichtshaut zu Hause. Auf den ersten Blick scheint es, als gäbe es nichts Kompliziertes und Unverständliches bei der Reinigung der Gesichtshaut - ich wusch mich mit Wasser und allem. Worüber können wir lange reden und sogar einen Artikel schreiben?

Und wahrscheinlich gibt es nicht allzu viele Menschen, die mit der Qualität des verwendeten Wassers zufrieden sind.

Es kommt oft vor, dass die Haut nach dem Waschen mit klarem Wasser nicht gepflegt aussieht. Daher ist es sinnvoll, auf die Reinigungsmethoden der Haut einzugehen.

Die Reinigung ist täglich und tief. Die tägliche Reinigung der Haut erfolgt in der Regel morgens und abends.

Morgen Gesichtsreinigung

Die Gesichtspflege beginnt mit der morgendlichen Wäsche. Und oft wird die morgendliche Gesichtsreinigung nur durch das Waschen eingeschränkt. Dieses einfache Verfahren sollte jedoch sorgfältig angegangen werden. Sie haben wahrscheinlich gehört, dass das Waschen mit kaltem Chlorwasser für unsere Haut nicht so gut ist.

Aber Alyona Sobol zeigt, WIE und mit Hilfe JEDER Werkzeuge sollte das Gesicht geklärt werden. Sie wird Ihnen beibringen, wie Sie Ihre Haut auf eine etwas ungewöhnliche und gleichzeitig völlig sichere Weise von Make-up reinigen.

Gleichzeitig mit der Reinigung können Sie Ihre Gesichtshaut mit Feuchtigkeit versorgen. Dies ist ein Video-Tutorial, das Ihnen helfen wird, Ihr Gesicht richtig zu pflegen.

Alternativ bieten Kosmetikerinnen an Gesicht und Hals mit Eiswürfeln abreiben. Dieses Verfahren ist kontraindiziert für diejenigen, die Besenreiser oder Kapillaren im Gesicht sehr nahe an der Haut haben. Kosmetisches Eis lässt sich leicht zu Hause zubereiten.

Nehmen Sie einen Esslöffel trockenes Gras oder eine Kräutermischung, gießen Sie kochendes Wasser darüber und lassen Sie es 30 Minuten ziehen. Infusion abseihen, abkühlen, in Eisformen gießen und einfrieren.

Für die Zubereitung der Infusion ist es nützlich, nicht kohlensäurehaltiges Mineralwasser zu verwenden.

Kräuter können einzeln und in verschiedenen Kombinationen von Kamille, Schafgarbe, Minze, Schnur, Ringelblume, Salbei verwendet werden. Es wird empfohlen, das kosmetische Eis nicht länger als eine Woche aufzubewahren.

Befolgen Sie beim Abwischen der Haut mit kosmetischem Eis einfache Regeln:

  • Die Haut sollte nicht unterkühlt sein.Die Prozedur sollte nicht länger als 3-5 Minuten dauern.
  • Wischen Sie die Haut entlang der Massagelinien abohne es zu dehnen.

Wie man eine kosmetische Gesichtsmassage mit Eis zu Hause durchführt, siehe hier.

Abendreinigung

Die abendliche Hautreinigung sollte gründlicher sein, da dabei die während des Tages angesammelten Unreinheiten entfernt werden.

Zuerst müssen Sie das Make-up entfernen. Dies reicht aber noch nicht für die abendliche Hautreinigung. Für eine gute Reinigung können Sie Lotionen und Tonika sowie Abkochungen von Kräutern verwenden.

Sie können Ihre eigene Reinigungslotion nach einem der vorgeschlagenen Rezepte herstellen.

Lotion für fettige Haut: 1 Tasse kalten grünen Tee, 2 Esslöffel Zitronensaft.

Lotion für trockene Haut: 1 Eigelb, gepresster Saft eines großen Pfirsichs, 1 Teelöffel Sahne.

Lotion für alle Hauttypen: Die reifen Beeren von süßen Trauben zerdrücken und 2 Stunden ziehen lassen. Dann den Saft auspressen. Ein halbes Glas dieses Safts vermischt mit 1 Teelöffel Honig und einer Prise Salz. 30 Minuten einwirken lassen, bis die Zutaten vollständig aufgelöst sind.

Tiefenreinigung der Haut zu Hause

Die gründliche Hautreinigung zu Hause ist ein komplexeres Verfahren, kann aber auch zu Hause erfolgreich durchgeführt werden. Dies wird Ihnen helfen, Ihre Haut zu reinigen und Akne im Gesicht und Akne im Nacken zu beseitigen.

Es wird empfohlen, eine gründliche Reinigung der Haut mit fettiger Haut nur einmal in 7-10 Tagen und mit normaler Haut - einmal in 10-14 Tagen - durchzuführen.

Wenn die Haut trocken oder empfindlich ist, sollte die Tiefenreinigung äußerst sorgfältig angewendet werden.

Dampfbäder, Peeling sowie verschiedene Reinigungs- und Peeling-Masken können auf die Tiefenreinigung der Haut verwiesen werden.

Dampfbad Wird nach der täglichen Reinigung der Haut durchgeführt, häufig vor dem Auftragen einer pflegenden Maske oder Creme. Dampf und warme Feuchtigkeit erweichen die obere Hautschicht, tragen dazu bei, versteinerte Bereiche zu entfernen, die Poren und Drüsen werden angeregt, um Schmutz und Fett von der Hautoberfläche zu entfernen.

Dampfbäder können mit Heilkräutern (Schöllkraut, Lorbeerblatt, Süßholz, Kamille, Wegerich, Oregano, Ringelblume, Wermut ua) und ätherischen Ölen (nicht mehr als 10 Tropfen pro Liter Wasser) durchgeführt werden.

Peeling - Hierbei handelt es sich um ein spezielles Hautreinigungsverfahren, bei dem die Haut erneuert wird. Mit Hilfe des Peelings können Sie Hautunebenheiten und sogar feine Falten entfernen. Das Peeling ist mechanisch, chemisch und physikalisch. Zu Hause kann das Peeling mit Hilfe verschiedener Peelings durchgeführt werden.

Peeling für trockene, normale und Mischhaut: dick vom Boden einer Tasse natürlich getrunkenem Kaffee, gemischt mit der gleichen Menge fetten Hüttenkäses. Tragen Sie das Peeling auf das Gesicht auf und massieren Sie es sanft. Lassen Sie das Peeling noch 10 Minuten auf dem Gesicht. Mit Wasser abwaschen.

Peeling für fettige Haut: ½ Esslöffel Haferflocken, ½ Esslöffel gemahlene Mandeln, 1 Teelöffel Aloe-Saft, 1 Teelöffel Honig, 1 Teelöffel gekochtes Wasser.

Hautreinigung zu Hause kann auch mit Reinigungs- und Peeling-Masken durchgeführt werden.

Video ansehen: 10 Fehler, Die Du Beim Gesicht Waschen Machst (April 2020).

Загрузка...