Volksrezepte

Alles, was Sie über die Vorteile von Aktivkohle wissen müssen

Hallo an alle. Heute haben wir ein Thema: Die Verwendung von Aktivkohle. Wir werden den breiteren Gebrauch dieses Medikaments kennenlernen.

Reinigung ohne Schaden

Aktivkohle hat sich als ein ausgezeichnetes natürliches Adsorbens etabliert, das als erstes bei Vergiftungen helfen wird, den Körper perfekt von schädlichen Substanzen reinigt und dabei hilft, diese zusätzlichen Pfunde zu verlieren. Das alles liegt an der Tatsache, dass es viel Zeit hat.

Das Adsorbens wird aus natürlichen Materialien hergestellt, indem es in geschlossenen Tanks erhitzt wird. Das Ergebnis ist eine Substanz mit einer porösen Struktur, die Folgendes aufnehmen kann:

  • Gefährliche Stoffwechselprodukte;
  • Gase, Toxine;
  • Säuresaft im Magen, Galle;
  • Alkohol und seine Zerfallsprodukte.

Das Adsorbens wird nicht im Darm aufgenommen. Wenn Sie alles nehmen, was eine Person nicht braucht, wird sie nach 12 Stunden mit Kot vom Körper entfernt.

Jede schwarze Tablette wiegt 0,25 g. Vor der Verwendung müssen Sie die Norm für Ihr Gewicht berechnen. Die richtige Dosierung beträgt 1 Tablette pro 10 kg Gewicht.

Wie nehme ich den Darm mit?

  • Nachdem Sie Ihre Dosis bestimmt haben, teilen Sie sie in zwei Dosen auf.
  • 1 Stunde vor den Mahlzeiten einnehmen;
  • Es ist notwendig, 3-7 Tage hintereinander zu nehmen;
  • Sie können zwischen 14 und 30 Tabletten pro Tag einnehmen, es hängt alles von Ihrem Gewicht ab.

Sie können eine andere Reinigungsvariante verwenden:

  • Morgens trinken Sie die gesamte Dosis 30 Minuten vor den Mahlzeiten.
  • Als nächstes essen Sie ein leichtes Frühstück.
  • Um also 2 Tage die Woche hintereinander zu tun, sollte das Medikament an anderen Tagen nicht genommen werden.
  • Die Behandlung dauert 8 Wochen.

Es ist wichtig zu wissen, dass das Medikament nicht nur schädliche Substanzen, sondern auch verschiedene nützliche Elemente adsorbiert. Wie trinkt man dann die poröse Zutat - vor oder nach einer Mahlzeit? In der Regel trinken sie es entweder 2 Stunden vor einer Mahlzeit oder 2 nach der Mahlzeit, so dass alle Nährstoffe aus der Nahrung bereits aus dem Darm im Blut liegen. Die gleiche Regel gilt bei der Einnahme von Medikamenten. Sie müssen das Adsorbens nicht mit den verordneten Medikamenten kombinieren - es wird sie absorbieren, sodass sie keinen heilenden Nutzen bringen. Es gibt auch eine 1-2-stündige Pause zwischen Kohle- und Drogeneinnahme.

Kann ich während der Schwangerschaft ein schwarzes Adsorbens nehmen? Ja, es ist möglich, es gibt praktisch keine Kontraindikationen. Es ist erlaubt, auch während der Stillzeit zu trinken.

Der poröse Bestandteil zeigt seine Fähigkeiten besser, wenn er zu Pulver zerkleinert, dann in 0,5 Tassen Wasser verdünnt und dann getrunken wird. Sie können einfach schwarzes Adsorbens mit Wasser kauen und trinken. In diesem Fall ist die Wirksamkeit des Arzneimittels etwas geringer.

Der Körper wird gereinigt, um schädliche Substanzen, die sich an den Wänden ansammeln, aus dem Darm zu entfernen. Dieses Verfahren ist besonders bei Blähungen hilfreich - das Medikament nimmt Gase perfekt auf.

Schwarzes Adsorbens zur Gewichtsreduzierung

Viele Frauen verwenden Kohle zum Abnehmen. Wie funktioniert das? Wenn es zu viel isst, absorbiert es einige der Nährstoffe und adsorbiert die Stoffwechselprodukte, die der Körper noch nicht verarbeitet hat.

Nehmen Sie zur Gewichtsabnahme zwei Wochen lang 1 Tablette pro 10 kg Körpergewicht zu sich, morgens 1 Stunde vor dem Essen auf leeren Magen. Um einen Vitaminmangel zu vermeiden, verbrauchen Sie 2 Stunden nach der Einnahme von Vitaminen Vitaminkomplexe. Die Hauptsache ist, mehr Wasser zu trinken, um Verstopfung und Darmstörungen zu vermeiden. Wie Sie wissen, wird es nicht empfohlen, Aktivkohle gegen Verstopfung zu trinken.

Wenn Sie sich entscheiden, Gewicht zu verlieren, fordern Sie die Hilfe dieses Medikaments an, schließen Sie in der Diät mehr Eiweißnahrungsmittel ein. Um die Darmflora wieder herzustellen, besiedeln Sie den Körper mit Bakterien, was für Sie von großem Nutzen ist. Nehmen Sie unbedingt eines der Probiotika mit:

  • Baktistatin;
  • "Bifidumbacterin";
  • "Atsipol";
  • "Beefilong";
  • "Linex";
  • "Lactobacterin";
  • "Sporobacterin".

Andere Indikationen für die Verwendung von schwarzen Drogen

Wenn Sie unter Allergien leiden, reinigen Sie den Körper 2 Wochen lang mit einem porösen Inhaltsstoff. Wenn Allergien empfohlen werden, als Ergänzung zur Hauptbehandlung. Besonders erfolgreich behandelte Lebensmittel, Hautallergien.

Zu Hause wird jede Vergiftung erfolgreich behandelt. Sobald Sie das Gefühl haben, dass im Magen etwas nicht stimmt, beginnt Durchfall, und Sie trinken dieses Adsorbens. Bei Vergiftung sofort, in den ersten Stunden, 5-8 Tabletten einnehmen. Warten Sie 2-3 Stunden und wiederholen Sie den Empfang. Wie viel zu trinken? Bis Sie das Gefühl haben, dass Durchfall mit Übelkeit aufhört. Wenn Sie einen Tag lang nicht mit Intoxikationen zurecht gekommen sind, trinken Sie weitere 2-3 Tage, drei- bis dreimal täglich. Gleiche Dosis bei akutem Durchfall.

Dieselbe Dosierung für Alkoholvergiftung. Wenn Sie ein großes Fest erwarten, dann nehmen Sie es in 3-4 Stücke und sofort danach.

Pädiatrische Aktivkohle

Aktivkohle für Kinder ist ein wahrer Retter. Diese poröse Substanz hilft Kindern mit Allergien, Durchfall, Flatulenz, Salmonellose, Gastritis, Asthma bronchiale, Enterokolitis, Cholezystitis, Erbrechen und anderen schweren Krankheiten.

Dieses Medikament kann jedoch nicht allen Kindern verabreicht werden. Daher sollten Sie sich nicht selbst behandeln, ohne einen Arzt zu konsultieren.

Wenn ein Kind an Koliken oder Gas leidet, können ab dem zweiten Monat (mit Vorsicht) Dosen verabreicht werden:

  • bis zu 1 Jahr: 1 Tab. während des Tages in Pulverform, gemischt mit Wasser;
  • von 1 Jahr bis 3 Jahre: 2-3 Stück pro Tag;
  • von 3 Jahre bis 6: 4-6 Stück;
  • nach 6 Jahren: bis zu 10 Stück, abhängig vom Gewicht des Kindes. Das Gewicht des Kindes muss mit 0,5 multipliziert werden, das erzielte Ergebnis wird über den ganzen Tag verteilt. Das Gewicht eines Kindes beträgt beispielsweise 15 kg. Mit 0,05 multiplizieren, erhalten wir 0,75 g, dies sind 3 Tabletten.

Achtung! Mehr als 3 Tage können Kinder nicht trinken.

Wo weiße Kohle verwendet wird

Weiße Kohle - was ist das für ein Stoff? Dieses Medikament besteht aus Ballaststoffen, die zur Verbesserung der Arbeit aller Organe des Magen-Darm-Trakts beitragen.

Wie funktioniert das Medikament? Es fördert auch die Entfernung von körpereigenen Substanzen aus dem Verdauungstrakt.

Kontraindikationen für weiße und schwarze Arzneimittel sind die gleichen:

  • kann nicht für Magengeschwüre verwendet werden.
  • Blutungen aus dem Verdauungstrakt.
  • mit individueller Intoleranz.
  • mit Darmverschluss.

Weiße und schwarze Kohle, was ist der Unterschied

Der Unterschied ist wie folgt:

  • Um die Wirkung von schwarzen Tabletten zu gewährleisten, sind 10-16 Stück und Weiß - 1-2 Stück erforderlich.
  • Das schwarze Präparat entfernt schädliche und nützliche Substanzen aus dem Körper, während das Weiß nur Schlacken und Giftstoffe entfernt und keine Verstopfung verursacht.
  • Weiß muss nicht zerbröckeln, sich auflösen, nur Wasser trinken.
  • Beide Medikamente funktionieren gut mit ihrer Funktion.

Kohle in einer Kosmetiktasche?

Ja, viele Frauen haben Gesichtsbehandlungen gelernt! Es stellt sich heraus, dass dieses Medikament viele Probleme mit der Haut löst, da es alle nützlichen Eigenschaften von Holz behält. Selbstgemachte Aktivkohle-Maske ist in der Lage:

  • Reduzieren Sie die Fettproduktion und beseitigen Sie die Epidermis von fettigen Verkehrsstaus, Akne, Pickeln, schwarzen Flecken, öligem Glanz.
  • Warnt vor akne, schwarzen flecken;
  • Hilft Jugendlichen, jugendliche Akne loszuwerden;
  • Glättet feine Linien;
  • Lindert die Dermis von Blässe und Gelbfärbung und verleiht ihr eine glatte, schöne, gesunde Farbe.
  • Reinigt die Poren in der Tiefe.

Versuchen Sie, Masken 1-mal in 1-2 Wochen für 2 Monate herzustellen, um den Zustand der Haut spürbar zu verbessern. Die Maske sollte nur 8-10 Minuten einnehmen, damit die Schwärze keine Zeit hatte, zu tief in die Poren einzudringen. Dämpfen Sie Ihr Gesicht vor dem Auftragen über ein Paar Ringelblume, Kamille, Salbei.

Top-Aktivkohle-Masken

Mit Gelatine

  • Die Tablette zerdrücken.
  • Mit 17 g Gelatine verbinden.
  • Wasser einfüllen, in ein Wasserbad geben.
  • Halten Sie bis gelöst Gelatine.
  • Tropf das ätherische Öl, du kannst Thymian.

Tragen Sie die Maske schichtweise auf das gedämpfte Gesicht auf. Wenn Sie sich verspüren, entfernen Sie die Maske mit schwarzen Punkten wie ein Film.

Mit Milch

  • Die Maske verleiht der Haut ein angenehm samtiges Aussehen.
  • Im Pulver 1 Tab. 30 ml Milch hinzugeben.
  • 10 g Reismehl und etwas Zimt hinzufügen.
  • Fügen Sie 3 Tropfen Haselnussöl hinzu.

Halten Sie diese Mischung nicht länger als 8 Minuten auf Ihrem Gesicht. Nach dem Spülen mit Wasser eine pflegende Creme auftragen.

Mit Lehm

  • 1 tab. in Pulver mischen.
  • 12 g blauer oder weißer Ton.
  • 5 ml Öl.
  • 1 Prise Ingwer.

Mit Kräuterinfusion abwaschen. Die Maske verbessert die Elastizität der Dermis. Nach 5-6 Behandlungen erhalten Sie einen langen Lifting-Effekt.

Mit Honig

Die Mischung mit Honig entfernt die Verhornungsschicht aus der Haut, verbessert die Hautfarbe und glättet Falten.

  • 2 Tabletten.
  • 5 ml Honig
  • 5 g Pollen
  • 1 Ofenkartoffel

Bewahren Sie eine Mischung dieser Zutaten nicht länger als 10 Minuten im Gesicht auf.

Mit Aspirin

Das Verfahren mit Aspirin ähnelt einem wirklich professionellen, sehr tiefen Peeling.

  • Pulver 2 Tabletten.
  • 1 tab. Aspirin.
  • 3 g Roggenmehl.
  • grüner Tee für die Zucht.
  • 5 ml Granatapfelsamenöl.
  • 3-4 Tropfen Kokosnussöl.

Lassen Sie die Mischung 6 Minuten auf dem Gesicht und tupfen Sie sie anschließend mit einem Papiertuch ab. Nach 5-6 Stunden eine pflegende Creme auftragen.

Erhalten Sie ein schneeweißes Lächeln!

Zahnaufhellung zu Hause? Nichts ist einfacher! 1 Tablette Holzkohle zerquetschen, mit Zahnpasta mischen, Zähne putzen, wie immer, ein solches Verfahren durchführen. Sie können Ihre Zähne mit Kohlenstoffpulver putzen, das nur mit Wasser verdünnt ist.

Nicht missbrauchen, nur 2-mal pro Woche reinigen, bis Sie das gewünschte Ergebnis erhalten. Tun Sie es nicht die ganze Zeit, um das Email nicht zu beschädigen.

Klares Wasser für Fische in einem Aquarium

Poröse Substanz für das Aquarium, Nutzen oder Schaden? Nicht alle Liebhaber von heimischen Fischen sind mit dieser Wasseraufbereitung in Aquarien einverstanden. Es ist am besten, einen Kohlenstofffilter herzustellen, nachdem der Fisch behandelt wurde, schädliche Bestandteile in das Aquarium geraten oder stark nach Wasser gerochen wurden. Es sei jedoch daran erinnert, dass diese Substanz alles absorbiert und nicht nur schädlich. Wie viele Filter also filtern oder nicht, entscheidet jeder individuell.

Zum Schluss: immer diese nützliche poröse Substanz zur Hand haben, sie wird immer zur Rettung kommen!

Auf unserer Website können Sie auch die nützlichen Eigenschaften und Anwendungsmethoden von Bernsteinsäure nachlesen.

Загрузка...